Antiquitätenmarkt

Antiekmarkt small[1]

Bereits über 30 Jahre ist Tongeren am Sonntagmorgen, und dies schon am frühen Morgen, eine lebendige Stadt. Die über 350 Budenbesitzer und etwa  vierzig Antiquitätengeschäfte stellen ihre besten Waren für die zahlreichen Besucher des größten Antiquitäten- und Flohmarktes der Benelux aus. Tongeren ist am Sonntagvormittag eine internationale Stadt und „the place to be“ für eine immer größere Anzahl von Niederländern, Deutschen, Franzosen, Briten und Amerikanern. Alle sind auf der Suche nach dem „einzigartigen“  Stückchen des Antiquitäten- oder Flohmarktes. Der Besuch des Antiquitäten- und Flohmarktes mit einem Besuch der Innenstadt oder einem Besuch einer gemütlichen Terrasse oder eines geschmackvollen Restaurant abrunden ist die Garantie für einen erfolgreichen Ausflug.

Wo: Leopoldwal, Veemarkt, Maastrichterstraat, de Schiervelstraat, Clarissenstraat, Eburonenhal und im ersten Stock des Julianus Parkgarage.

Wann: jeder Sonntag des Jahres von 6 Uhr bis 13 Uhr.

 

Website D

Antiquitätenmagazine

Suchen Sie einen altmodischen Spiegel? Fehlt in das Wohnzimmer eine antike Atmosphärelampe? Sind Sie einen leidenschaftlichen Sammler von Schnickschnack und Kuriositäten?

Mit dem Prospekt  „Antikmagazine“ in der Hand können Sie auf der Jagt gehen nach günstige Einkaufen!

Der Prospekt führt Sie entlang den Antiquitätenmarkt und die Antikgeschäfte im Zentrum und in der Nähe des Stadtzentrums.

Klicken Sie hier, um das Magazin im PDF-Format zu downloaden.

 

© Stad Tongeren 2012       logoGreen Valley